Digitales Transferprojekt in Lübecker Friseursalon mit CoSA - 08.12.2020 08:02

Im Projekt Mittelstand 4.0, unterstützt CoSA kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs) bei der Digitalisierung.

Im Transferprojekt mit dem Frisörsalon "Wunderschön" im Lübecker Ortsteil Genin misst im Salon ein neu installiertes Netz an CO2-Sensoren die Qualität der Raumluft. Anhand dieser Daten kann gezielter gelüftet werden, um die empfohlene Menge an CO2 in der Luft nicht zu überschreiten. Dies ist insbesondere in Zeiten der Corona-Pandemie für die richtige Lüftung der Räume ein wichtiges Thema.

Die "Lübecker Nachrichten" haben dieses zum Anlass genommen, über das Projekt zu berichten. Den zugehörigen Artikel finden Sie hier.

Wenn Sie und Ihr KMU ebenfalls Unterstützung im Rahmen der Digitalisierung benötigen, kontaktieren Sie uns gerne über die unten angegebenen Kontaktdaten. Die Angebote der Beratung sind für KMUs kostenfrei, da wir über die Initiative Mittelstand Digital gefördert werden.

Ansprechpartner:

Horst Hellbrück
Tel: 0451/ 300 5042

Zurück